Sonntag, 16. September 2012

Was eine Kacke. Ich hab kein Bock mehr.
Gestern abend um 12 Uhr noch ca. 1000 in Form von Nudelsalat und Baguette, warum steh ich nur so auf Kohlenhydrate? -.-
Eben wieder, 500 in Kelloggs.
Mir fällt auf, dass ich nur fresse wenn mich etwas nervt. Gestern zum Beispiel diese Kerle, die eigentlich verdammt hübsche Freundinnen haben (blond, groß, dünn, Titten) und sich dann trotzdem extrem penetrant ranmachen. Sowas HASSE ich. Dann heute morgen: Mein Hund. Alter ich bin erst um 3 ins Bett und um 9 quiekt der schon wieder.
Vicious circle - Teufelskreis. Fressen, davon genervt sein, noch mehr fressen. Jetzt ist Schluss, verdammt.

Zum Glück heute morgen immernoch 52 aber trotzdem. Hab ja schon wieder den Magen voller Kelloggs...
Rest des Tages: Brokkoli, wenn der Hunger kommt!
Außerdem joggen und Macbeth pauken. Jo.
"Things bad begun make strong themselves by ill" 
- Dunkle Angelegenheiten erlangen nur Stärke, indem sie sich noch kränkeren Mitteln bedienen.
Der Kerl weiß wenigstens, wie scheiße das Leben sein kann. (Übersetzung frei nach mir ;)


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Oh okay. Also ich war "Everything will be okay in the end, if it's not okay then it's not the end." danach für kurze Zeit "Obliviate" und jetzt, neuer Anfang, neuer Blogname "Dreamember" :)

    AntwortenLöschen