Donnerstag, 9. Dezember 2010

Life could be harder, he said.

Okay sorry Leute dass ich ewig nicht gebloggt hab. Hatte echt keine Zeit, weil ich in letzter Zeit nie daheim bin.
Wisst ihr warum? Wenn ich zuhause bin dann fress ich wie ein Schwein. Und wenn ich weg bin (Deinstag, Mittwoch) mach ich das angefressene Gewicht (von Montag 53!!) wieder wett (Heute morgen wieder 52). Meine Mum bockt das ja eh nicht, also kann ich auch wegbleiben. Bei meinem Schatz <3 Der mich aber die letzten Tage auch schon wieder aufgeregt hat. Dazu später mehr.
Naja, aber mich macht das andererseits total fertig nie daheim zu sein. Hier siehts aus als hätte ne Bombe eingeschlagen und ich hab seit 3 Wochen 0 Hausis gemacht (entsprechend dann die Mitarbeit inner Schule) und natürlich auch kein Sport. Und meiner Mum gegenüber tuts mir ehrlich gesagt auch leid. Ich kann mich ja aber schlecht vor sie stellen und sagen 'hey sorry, ich kann heute nicht heimkommen sonst ess ich zuviel.' bin grade dabei eine Art Tagebuchbrief an sie auf Französisch (dann kann ich besser nachdenken beim Schreiben) zu verfassen. Werd ich hier vielleicht mal bloggen, wenn ein paar von euch Französisch können.. ;) (Ich liebe es!) Also mei Leben macht mich einfach fertig grade. Zuviel Stress, zuviel Essen.
Wo wir gerade bei meiner Mum sind. Die hat mich eben aber auch total aufgeregt. Es gibt Rinderhüftsteak zum Mittagessen (kotzkotzkotzwürgkotzih) und sie weiß dass ich es hasse. Legt mir eins auf den Teller. 'Willst du auch Kräuterbutter dazu?' Gerade so als ob ich nicht seit 2 Jahren keine Butter mehr esse und als ob sie das nicht wüsste. Hab ein Ministück vom Fleisch gegessen, 1 Kartoffelrösti und Gemüse.
Dann höre ich wie sich danach mit meinem Dad unterhält:

"Die wird immer so essen, ihr ganzes Leben lang. Geht offenslichtlich nur so im Geheimen. Maln paar Kekse angebrochen, maln paar Nüsse.."
'Dann packs doch weg.' (Daddy mal wieder ganz einfühlsam, aber er hat ja recht)
"Nee ich will ja dass sie isst." (Genau da liegt die Scheiße, und du denkst es geht mir gut, wenn ich soviel esse.)

Soviel zum Verständnis.
11 Punkte Mathe, 13 Französisch. Dann ist ja alles gut, so denken die.





Fasten am Dienstag und Mittwoch hat natürlich nicht geklappt. Aber ich will am Wochenende versuchen auf 51 zu kommen. Sonst seh ich das nicht, mit den 50 an Weihnachten. Wird eh schon knapp.
Bin aber grade aufm guten Weg, hab seit gefühlten 4 Monaten mal keinen Fressanfall nach dem Mittagessen bekommen, gerade. Nach der Konversation ist mir der Appetit vergangen..
Hab mir gerade Drehtabak gekauft. Werd jetzt anfangen zu drehen, wenn ichs hinkrieg. Ist besser für meinen Geldbeutel :)
Okay, jetzt zu ihm. Ich war halt nicht so gut drauf die letzten Tage, irgendwie gestresst. Und ich hab gemerkt wie er im Bett immer mehr wollte. Dienstag hab ich abgebloggt und gesagt dass ich das noch nicht kann. Er nur: Ja erst ja klar und dann nein oder wie? Hab nur gesagt dass ers falsch versteht..
Er hat das Pflaster auf meinem Arm gesehen. Hab ihm nochmal alles erklärt. Er nur: "Das muss besser werden, ich hab da kein Bock drauf." Natürlich hat er noch mehr gesagt aber der Satz ist hängengeblieben. Nice, nicht? Ich kann nicht anders, man. Hab ihm gestern meine übervolle Schokobox gegeben und gesagt dass was Dummes passiert wenn er sie nicht nimmt. Er hat sich gefreut.
Hat gekifft gestern in der Mittagspause, vor meinen Augen. Ich hätte explodieren können. In Englisch war er so weg..
Werde jetzt den ganzen Tag Chemie lernen, dass das richtig gut wird morgen. Zumindest mal über 11 Punkte. Hab's nötig, müdnlich ist das ein totales Desaster. Wenns gut läuft hab ich alle Fächer auf 10 oder mehr im Zeugnis :)
Hab gerade noch alle nützlichen Tabletten hier zusammengekratzt. Appetitzügler für morgen, Halswehtabletten (mein Hals ist so gefickt) und Kopfwehtabletten für Abends, ich kann nie abschalten vor lauter Stress.
Okay, das wars erstmal. Sorry für den langen Postm hoffe es war unterhaltsam. Eher nicht, aber wayne.

Danke an meine 5-6 Leser!
Dicker Kuss an euch ;* Eure Juliette

Kommentare:

  1. es war sehr unterhaltsam! ich liebe es, wie du schreibst.

    pass gut auf dich auf, ja? take care!

    AntwortenLöschen
  2. ich lese deine posts gerne, schatz <3.
    du musst unbedigt bloggen, wie's mit deinem gewicht dann vorran geht. du schaffst das bestimmt (:
    und das mit deinem freund, das wird schon wieder. viel glück ♥

    AntwortenLöschen